Dinosaurier Kuchen mit Holzgerüst

SONY DSC

SONY DSC
Der fertige Kuchen

Die grösste Herausforderung von der gesamten Party war der Kuchen! Wenn es schon eine Dinosaurier Party ist gehört da auch ein Dino- Kuchen dazu. Aber nicht irgendeiner. Mein Kleiner mag Schokolade, mein grosser lieber Vanille, um beide glücklich zu machen, habe ich kurzerhand entschlossen den Kuchen halb und halb zu machen.Um den Kuchen so aufzubauen, das es wirklich wie ein Dinosaurier ausschaut, musste ich  zu erst ein Holzgerüst erstellen, wobei mir mein talentierter Schatz geholfen hat :-)!! Ich habe die Maße berechnet, damit der Kuchen nicht zu gross aber trotzdem gut für 50 Personen reicht, dem nach haben wir die From gebaut und schon konnte es los gehen. Jedem der so ein Projekt an nimmt, dem rate ich, das Holzgerüst schon eine gute Woche vorher fertig zu haben. Wenn man es vor Augen hat, kann man besser die Rezeptmenge bestimmen und man kauft nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Die Maße die wir genommen haben sind:

Für die Base (das große ovale Brett unter dem Kuchen) 73cm lang und 54cm breit,

der ovale Bauch (wo der Kuchen drauf kommt)  34cm lang und 22cm breit,

der ovale Kopf ( da habe ich auch Kuchen drauf gestellt) 17cm lang und 11cm breit,

der Hals 19cm lang und 4cm breit (dicke ca 1,5cm),

der Schwanz in gesamten 21cm lang und 4cm breit( dicke 1,5cm), jedoch hängen nach dem dran nageln nur 16cm über,

die Beine je 10cm lang und 4cm breit( dicke 1,5cm).

Bei den Beiden könnte man jetzt auch sehr gut quadratisch geschnittenes Holz nehmen ( 10cm lang x 4cm breit x 4cm dick. Das würde mehr Stabilität geben und auch dazu führe, das man bei den Beinen weniger Produkt verwenden muss.

Wenn man das alles zusammen geschraubt hat, ist das Holzgerüst fertig. Es hilft sehr, wenn man die Beine als erstes an den Bauch nagelt, dann an die Base und dann den Rest aneinander befestigt.

Hier geht es weiter zu den Rezepten, die für diesen Kuchen benötigt werden.

SONY DSC

2x   Schokoladenkuchen mit Schokoladenmoussefüllung

2x Vanillekuchen mit Vanillecreme

2x Schokocrispy- Marshmallow Modeliermasse

2x Weltbeste Buttercreme ( ich bin weiss Gott kein Buttercreme Fan, aber diese ist sensationell, nicht fettig im Mund, nicht zu süß, einfach super lecker. Ich würde sie sogar auf meine nächsten Cupcakes tun!!!!)

1x Fondantmasse ( nicht zu süß, lässt sich schnell herstellen und man ist nicht angewiesen auf irgendwelche Geschäfte, wo man fertige kaufen kann)

Lebensmittelfarben Grün, Gelb, Braun, Schwarz

Das Rezept im gesamten ergibt vier Kuchen, die gestapelt werden.

Das Fondant wird nur für die Details wie Augen, Spikes und Stacheln benötigt.

Bevor man beginnt, ist es sehr wichtig eine Timeline zu erstellen. Das bedeutet, Ihr müsst einen Zeitplan haben. Meiner sah wie folgt aus:

Montag, 05.10. Anfertigung von der Fondant Masse.

SONY DSC

Ein Teil der Fondant Masse wurde gelb eingefärbt. Herzen in 3 verschiedenen Größen ausgestochen, insgesamt 12 und in die zwei Rundungen wurden Zahnstocher gesteckt. Ich habe etwas gelbe mit brauner Lebensmittelfarbe und ein paar Tropfen Wasser gemischt und it einem Pinsel ein Muster auf jeden einzelnen Spike gemalt. Anschliessend die Spikes trocknen lassen.

SONY DSC

SONY DSC

Holzform mit Aluminium verkleiden, damit der Kuchen nicht mit dem Holz und Nägeln in Berührung kommt.

SONY DSC

Dienstag, 06.10.Die Schokoladenkuchen und Vanillekuchen backen. Abkühlen lassen und in Alufolie oder Klarsichtfolie wickeln. Buttercreme herstellen und abgedeckt kalt stellen.

SONY DSC

SONY DSC

Mittwoch 07.10. Die Buttercreme auf Zimmertemperatur bringen. Kuchen zusammenstellen (zuerst ohne Füllung) und die Form eventl zurecht schneiden. Der Holzbauchteil ist oval, daher musste ich an den Seiten jeweils etwas abschneiden von dem Kuchen. Anschliessen den Schokoladenmousse und Vanillecreme erstellen und die Kuchen füllen.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Ich habe eine Kuchen Platte aus Pappe zurecht geschnitten und zwischen die zwei Kuchen gelegt. Das gab dem Kuchen mehr Stabilität und ermöglichte mir, den oberen Kuchen einfach zuschneiden, den gesamten Kuchen besser aufzuteilen und den oberen Kuchen nach dem anschneiden ganz leicht abzulösen, um an den Schokoladenkuchen zu kommen. Wen ihr die Platte weglasst, ist es sehr schwer bis unmöglich den Kuchen gut zu portionieren und Ihr bekommt diese riesen Stücke an Kuchen und nicht genug Portionen. Ich spreche aus Erfahrung..

Ich hatte zuerst die gesamten zwei Vanillekuchen gestapelt, allerdings                           musste ich schnell feststellen, das 4 Teile Vanillekuchen zu sehr die gesamte Form negativ beeinflusst hätten, deshalb habe ich eine Teil einfach wieder entfernt.

Crispy-Marshmallow Masse frisch herstellen und den Dinosaurier                                   formen. Die Buttercreme wird als Klebstoff zwischen Holzform und                                 Crispys genommen. Einfach eine dünne Schicht Buttercreme auf die                             gewünschte Stelle auftragen.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Wenn die Dinosaurier Form fertig ist, alles mit Buttercreme einstreichen (als Crubcoat), über Nacht stehen lassen, bist es eine leichte Kruste gebildet hat. An diesem Punkt wurde ich gerne anmerken, das alles viel einfacher gewesen wäre bei der zweiten Runde Buttercreme auftragen, wenn schon bei der ersten Runde die Buttercreme farbig gewesen wäre.

Donnerstag, 08.10. Zweite Runde: Buttercreme mit Lebensmittelfarbe einfärben (für den Bauchsteifen etwas  Buttercreme gelb einfärben und den Rest in grün einfärben) dann auftragen, Details ausarbeiten und mit den Spikes, Stacheln und Augen verzieren.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Ich wollte den Dino etwas rustikaler halten, da ich das spannender finde als ganz glatt, aber das muss jeder für sich entscheiden. Für das Auge habe ich ein oval ausgestochen (aus Fondant) und die Ränder mit schwarzer Lebensmittelfarbe gemalt. Anschliessend einen weisses oval drauf geklebt (einen kleinen Tropfen Wasser als Klebe oder Buttercreme geht auch) und die schwarzen Pupillen mit einen weissen Punkt den ich ausgespart habe, drauf gemalt.

Die Base wird noch nach Wunsch und Kreativität  verziert und fertig ist Euer super 3D Dinosaurier Kuchen. Ihr werden mit Garantie Mama des Jahres bei Eurem Kind auch bestimmt auch bei der gesamten Familie. Da lohnt sich der ganze Aufwand schon wieder 🙂        

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

        

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Freitag 09.10. Alles andere was noch bei der Party fehlt organisieren, dekorieren und Dinosaurier Kekse backen.

Samstag 10.10. Party time

Hier nochmal mein Zeitplan als zusammengefasster Text:

Montag 05.10. Anfertigung von dem Fondant und anschliessend den Spikes, trocknen lassen, Holzform mit Aluminium verkleiden, damit der Kuchen nicht mit dem Holz und Nägeln in Berührung kommt.

Dienstag 06.10. Die Schokoladenkuchen und Vanillekuchen backen. Abkühlen lassen und in Alufolie oder Klarsichtfolie wickeln.Buttercreme herstellen und abgedeckt kalt stellen.

Mittwoch 07.10. Die Buttercreme auf Zimmertemperatur bringen. Kuchen zusammenstellen (zuerst ohne Füllung) und die Form eventl zurecht schneiden. Der Holzbauchteil ist oval, daher musste ich an den Seiten jeweils etwas abschneiden von dem Kuchen. Anschliessen den Schokoladenmousse und Vanillecreme erstellen und die Kuchen füllen. Crispy-Marshmallow Masse frisch herstellen und den Dinosaurier formen.Die Buttercreme wird als Klebstoff zwischen Holzform und Crispys genommen. Einfach eine dünne Schicht Buttercreme auf die gewünschte Stelle auftragen. wenn die Dinosaurier Form fertig ist, alles mit Buttercreme einstreichen (als Crubcoat), über Nacht stehen lassen, bist es eine leichte Kruste gebildet hat. An diesem Punkt wurde ich gerne anmerken, das alles viel einfacher gewesen wäre bei der zweiten Runde Buttercreme auftragen, wenn schon bei der ersten Runde die Buttercreme farbig gewesen wäre.

Donnerstag 08.10. Zweite Runde Buttercreme mit Lebensmittelfarbe einfärben (für den Bauchsteifen etwas Buttercreme gelb einfärben und den Rest in grün einfärben) dann auftragen, Details ausarbeiten und mit den Spikes, Stacheln und Augen verzieren. Die   Base wird noch nach Wunsch und Kreativität  verziert und fertig ist Euer super 3D Dinosaurier Kuchen. Ihr werden mit Garantie Mama des Jahres bei Eurem Kind auch bestimmt auch bei der gesamten Familie. Da lohnt sich der ganze Aufwand schon wieder 🙂                 

Freitag 09.10. Alles andere was noch bei der Party fehlt organisieren, dekorieren und Dinosaurier Kekse backen.

Samstag 10.10. Party time

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s