Super leckerer Schokoladengenuss!! Nur 4 Zutaten

SONY DSC

SONY DSC

Jeder kennt es und jeder von uns hat es!! Diese Momente, bevorzugt abends, wenn man zu hause ist und plötzlich Heisshunger bekommt auf etwas Süßes. Mir geht es oft so, das ich gerade dann nichts im Schrank habe worauf ich Hunger habe.

Ich liebe den Mix aus Schokolade – gerösteten Mandeln – leichtem Keks!!

Für alle, denen es genauso geht, zeige ich Euch ein super schnelles ( alles in allem 30 Minuten) und einfaches Rezept, kein backen erforderlich!

Zutaten:

50g leckere Schokolade

25g Erdnussbutter mit Stücken*

eine Handvoll  Mandeln

ein paar Butterkekse**

*Kann auch die einfach cremige Erdnussbutter sein. 

** Man kann die Kekse auch weglassen. Ich hatte es vorher ohne Kekse probiert, aber das war dann einfach zuviel Schokolade im Mund. Der Keks macht die Konsistenz leichter und leckerer.

Zubereitung:

Die Mandeln in einer Pfanne auf kleiner Stufe anrösten. Ungefähr 4-5 Minuten, dabei immer wieder die Mandeln bewegen, damit sie nicht anbrennen. Wenn sie anbrennen werden sie Bitter im Geschmack.

SONY DSC

Schokolade und Erdnussbutter in einer mikrowellenfesten Schlüssel für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.

SONY DSC

Alles verrühren bis eine gleichmässige, glänzende Masse entstanden ist.

SONY DSC

Ein wenig von dem Schokoladenmix in die Silikon Schokoladenform füllen.

SONY DSC

Die Mandeln in 2 schneiden und ungefähr 2 ganze Mandeln in die Schokolade geben.

SONY DSC

Die Butterkekse in passende Stücke brechen und auch mit in die Schokolade geben.

Als letzter Schritt wird der übrige Schokoladenmix auf die Silikon Form gegeben, gut verteilt und anschliessend mit einem Spachtel oder ähnlichen der Überschuss gerade und gleichmässig abgesteift. Zum fest werden für ungefähr 20 Minuten in den Gefrierschrank legen. Sollte die Schokolade schon wieder zu hart geworden sein, kann man die Schokoladen noch mal für ein paar Sekunden in der Mikrowelle erwärmen und dann auftragen.

Sobald sie hart geworden sind, kann man sie aus der Form lösen und genießen!!

Ich denke auch darüber nach, welche zu machen und an Freunde zu verschenken. Die freuen sich auch immer über was selbst gemachtes Süßes!

Seht Ihr, super einfach und sooo lecker!!!

SONY DSC

SONY DSC

Hier das Rezept nochmal ohne Fotos zusammengefasst:

Zutaten:

50g leckere Schokolade

25g Erdnussbutter mit Stücken*

eine Handvoll  Mandeln

ein paar Butterkekse**

*Kann auch die einfach cremige Erdnussbutter sein. 

** Man kann die Kekse auch weglassen. Ich hatte es vorher ohne Kekse probiert, aber das war dann einfach zuviel Schokolade im Mund. Der Keks macht die Konsistenz leichter und leckerer.

Zubereitung:

Die Mandeln in einer Pfanne auf kleiner Stufe anrösten. Ungefähr 4-5 Minuten, dabei immer wieder die Mandeln bewegen, damit sie nicht anbrennen. Wenn sie anbrennen werden sie Bitter im Geschmack.

Schokolade und Erdnussbutter in einer mikrowellenfesten Schlüssel für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.

Alles verrühren bis eine gleichmässige, glänzende Masse entstanden ist.

Ein wenig von dem Schokoladenmix in die Silikon Schokoladenform füllen.

Die Mandeln in 2 schneiden und ungefähr 2 ganze Mandeln in die Schokolade geben.

Die Butterkekse in passende Stücke brechen und auch mit in die Schokolade geben.

Als letzter Schritt wird der übrige Schokoladenmix auf die Silikon Form gegeben, gut verteilt und anschliessend mit einem Spachtel oder ähnlichen der Überschuss gerade und gleichmässig abgesteift. Zum fest werden für ungefähr 20 Minuten in den Gefrierschrank legen. Sollte die Schokolade schon wieder zu hart geworden sein, kann man die Schokoladen noch mal für ein paar Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.

Sobald sie hart geworden sind, kann man sie aus der Form lösen und genießen!!

SONY DSC

Schaut Euch doch noch schnell meine anderen Rezepte an, bevor Ihr weiter klickt 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s