Schokoladenmousse zum Füllen von Torten oder als Dessert im Glas

SONY DSC

Dieses super leckere und einfache Schokoladenmousse kommt schon seit Jahren in meine Torten!!! Es braucht wenige Zutaten und ist wirklich schnell zubereitet. Falls Ihr nach einer schokoladenreichen Creme sucht, probiert diese und lasst es mich wissen, wie sie Euch schmeckt!!

Zutaten:

120ml heisses Wasser

480ml Schlagsahne

30g Zucker

1 Kaffeebecher voll Schokolade Zartbitter

4 Esslöffel Back Kakakopulver

Zubereitung:

Das Kakaopulver wird in dem heissen Wasser aufgelöst und die Schokoladen in einer mikrowellenfesten Schüssel in der Mikrowelle geschmolzen und solange verrührt bist es komplett aufgelöst und cremig ist. Beides wird verrührt.

In einer anderen Schüssel wird sie Schlagsahne mit der Zucker steif geschlagen (das dauert einen Moment). Anschliessend wird die Schokoladenmasse zur der Schlagsahne gegeben und vorsichtig untergehoben.

Die Mousse- creme sollte etwas bis ganz abkühlen und dann kann sie weiter verarbeitet werden. Sollte sie erst später verwendet werden, sollte sie im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Gutes Gelingen! 🙂

Ich hatte sie für als Füllung für die Schokoladenhälfte in meinem 3D Dinosaurier Kuchen  sowie Taschenkuchen verwendet. Das schöne ist, das sie wenn sie erstmal kalt ist, eine sehr stabile Creme ist und der Kuchen nicht auseinander rutscht!

schokoladenkmousse

Taschenkuchen

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s